Artenbestimmung

Last update: 1.10.03

Zurück zu den FAQ

Zur Hauptseite (Homepage)

Immer wieder werden meine Bestimmungen mehr oder wenig ungläubig mit der Frage "warum kommen Sie gerade auf diese Art" (oder so ähnlich) hinterfragt. 
Bei der Artenbestimung wird eine biologische Art in die Taxonomie eingeordnet. Dabei sind zum Teil massive Abweichungen zu einem Bild in einem Pilzbuch möglich. Lassen Sie mich diese Frage vergleichsweise mal wie folgt beantworten; nehmen wir die biologische Art Homo sapiens (der moderne Mensch) welcher ebenfalls eine taxonomisch klar definierte, biologische Art darstellt zur Hilfe. Vergleichen Sie einmal in Ihrem Umfeld  was Sie da so alles sehen. Es gibt grosse, kleine, dünne, dicke, blonde, dunkle, starke, schwache, junge, alte Menschen (und so weiter), und doch gehören alle der gleichen biologischen Art Homo sapiens, dem modernen Menschen an. Genau so verhält es sich auch bei den Pilzen. Pilze können von einem Bild in einem Pilzbuch massiv abweichen und sind trotzdem einer bestimmten biologischen Art innerhalb der Taxonomie zuortbar. Dazu gehört die genaue Kenntnis der artspezifischen Merkmale, und diese müssen halt  erlernt werden um weiter zu kommen.