Warum legt Mykonet so grossen Wert auf botanische Namen?

Last update: 20.02.03

Zurück zu den FAQ

Zur Hauptseite (Homepage)

Das hat weniger mit Klugschwätzerei zu tun. Es ist nun mal so, dass die botanischen Namen helfen die Sprachbarrieren zu umgehen. Die deutschen Namen sind nicht eindeutig, auch nicht bei Mykonet. Je nach Sprachregion heissen die Pilze auf deutsch anders. Da wir uns im Internet befinden, werden die Pilze mit den botanischen Namen international eindeutig ausgezeichnet und erlauben sogar das Suchen von weiteren Informationen und Bildern in anderen Sprachregionen. Dies gilt auch bei Sprachen, welche wir anhand der Schriftzeichen nicht mal lesen können (z.B. Japanisch), aber die richtigen Pilzbilder finden wir anhand des botanischen Namens sogar auf japanischen Homepages. Allerdings kann die Eindeutigkeit etwa darunter leiden, dass die Gurus unter den Mykologen einzelne Pilze immer wieder mal in neue Gruppen, Gattungen etc. umordnen, und somit auch ein botanischer Name ändern kann. Ich werde aber bemüht sein, dem soweit möglich Folge zu tragen.