Fremdwörter - R -

Last update: 6.8.03

Zur Fremdwörterübersicht

Zur Hauptseite (Homepage)

botanisch Übersetzung
radicans wurzelnd
radicatus mit Wurzel versehen, bewurzelt, verwurzel, eingewurzelt
radicosus viele Wurzeln habend, reich bewurzelt
Ramaria Koralle, Ziegenbart, Gattung der Nichtblätterpilze
rancidus ranzig, stinkend, übelriechend, widerlich, ekelhaft
regalis königlich
repandus rückwärts gekrümmt, aufwärtsgebogen, ausgeschweift
reticulatus genetzt, mit (kleinem) Netz
rhacodes zerlumpt, zerrissen, in Lumpen
rhodocyaneus rosa und blau
rhiza Wurzel
Rhizina Wurzellorchel, Gattung der Nichtblätterpilze
Rhodocybe Rosakopf, Rosenkopf, Tellerling, Bitterling, Gattung der Blätterpilze
Ricken A. deutscher Mykologe, 1851-1921
Rickenella Heftelnabling, nach A. Ricken benannte Gattung der Blätterpilze
rimosus rissig, voller Risse
RNS Ribonukleinsäure, Baustein der Erbinformationen
Röhren Röhrenartige Fruchtschicht (Hymenium) von Pilzen (z.B. Steinpilz) Siehe auch Ordnungen.
rosellus ähnlich rosenrot, rosenrötlich
rotundus (rotunda) rund
Roze E. franz. Mykologe, 1833-1900
Rozites Reifpilz, Zigeuner, Runzelschüppling, nach E. Roze benannte Gattung der Blätterpilze
rubellus rötlich, etwas rot
rubescens rötend, rot werdend
rubus Gattung der Brombeerenverwandten
rufescens fuchsrot (trübrot) werdend
rugosoreticulatus runzelig-netzig
Russula Täubling, Gattung der Blätterpilze
rutilus alle Farben von rot bis goldgelb