Amanitopsis, Scheidenstreiflinge

Last update: 14.6.03

Zur Hauptseite (Homepage)

Gattung  Amanitopsis (Untergattung von Amanita)
Deutsch  Scheidenstreiflinge
Namenshinweise  -topsis = ähnlich, Amanita-ähnlich
Literaturhinweis  M.220, Bon 294
Hutform  jung glockig-kegelig, aus Velum hervorbrechend, später ausgebreitet gewölbt bis flach, hie und da etwas gebuckelt
Hutfarbe  (weiss), grau, rotbraun
Hutoberfläche  glatt, faserig, schuppig, Rand auffallend gerieft bis gekerbt, bei einigen Arten mit Velumresten
Fleisch  dünnfleischig, S vom H leicht trennbar
Lamellen  frei, weiss
Sporenfarbe  weiss
Stiel  ohne Ring, oft hohl, mit deutlicher Scheide
Vorkommen  Laub- und Nadelwald
Besonderes  
Wertbeurteilung  keine Speisepilze
Grösse  klein bis gross
Bestimmungshinweise  Hutfarbe, Eigenschaften und Farben der Scheide, Scheide zu genauen Bestimmung nötig.
Weitere Hinweise  
Untergattungen

Sektionen

 
Allgemeines: Bilder werden in Gattung Amanita geführt.