Macrolepiota, Riesenschirmlinge

Last update: 14.6.03

Zur Hauptseite (Homepage)

Gattung  Macrolepiota
Deutsch  Riesenschirmlinge
Namenshinweise  
Literaturhinweis  M.244, Bon 290
Hutform  glockig - ausgebreitet
Hutfarbe  gräulich, bräunlich
Hutoberfläche  stets braun schuppig
Fleisch  fleischig bis derbfleischig, meist weiss und weiss bleibend, bei einigen Arten rötend, selten grünend
Lamellen  frei, weiss
Sporenfarbe  weiss (selten rosa)
Stiel  Ring häutig, einfach od. doppelt, beweglich, blass - braun, rot-braun, teilweise genattert, Basis leicht bis deutlich knollig verdickt
Vorkommen  Wald, Waldlichtungen, Wiesen
Besonderes  
Wertbeurteilung  gute Speisepilze (Fleisch nicht verfärbend oder rötend), aber auch giftige oder giftverdächtige unter den rötenden Arten. (Garten- und Giftriesenschirmling)
Grösse  meist gross bis sehr gross
Bestimmungshinweise  Fleisch rötend oder weiss, Hh radiale oder konzentrische Schuppen (jüngere Frkp), Stiel glatt oder genattert, Basis leicht oder stark knollig, einfacher oder doppelter Ring, Vorkommen
Weitere Hinweise  
Untergattungen

Sektionen

 Macrosporae; Hh um Mitte stern-förmig aufreissend, Ring einfach. Procerae; H konzentrisch geschuppt, Ring doppelt
Allgemeines: