Mykonet

Navigationshilfe

Homepage
Untermenu 1
Untermenu 2
Untermenu 3

Last Update: 25.9.06

Die gezeigten Seiten erklären meist im ersten Abschnitt das Thema der Seite.
Mykonet führt Sie über die Menuleiste (links im Bild) durch die Struktur von Mykonet. Tipp für wiederkehrende Besucher: Beachten Sie in der Menuliste  der Hauptseite "Was gibt es neues?", sowie  das kreisende Fliegenpilzchen auf der Hauptseite. 
Mit wenigen Ausnahmen, zur Auflockerung der Themata, wurde bewusst auf Schnickschnack, zu Gunsten eines schnellen Bildaufbaus verzichtet. Die gesamte Struktur von Mykonet ist in der Themenübersicht verbildlicht. Die Menupunkte sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Wo sinnvoll werden einzelne Menupunkte diese Regel durchbrechen. Die Navigation geschieht Vorteilhafterweise über die Menuliste am linken Bildrand. Den Button "Seite zurück" findet man am Ende einer geöffneten Seite. Dieser Button führt zurück zur historischen Vorseite. Man kann aber auch genauso gut im Browser die Funktion "Zurück" (Pfeil nach links) anklicken. Links im Text führen zu weitern Informationen. Externe Links und Bilder rufen ein neues Fenster auf. Durch schließen derselben kommt man zum Aufrufpunkt zurück. "Last Update" zeigt jeweils die Aktualität einer Seite an.
Fast alle Minibilder lassen sich durch anklicken vergrößern. Sie erscheinen in einem neuen Fenster meist mit der Auflösung 640x480 bzw. 480x640 Pixel. Es können mehrere Fenster geöffnet und so Vergleiche zwischen einzelnen Bildern durchgeführt werden. Tipp: Sie können das neu aufgerufene Fenster in der Grösse anpassen was eine angenehmere Darstellung ermöglicht. Einfach das Fenstersymbol zwischen _ und x (rechts oben) anklicken und mit der Maus das Fenster (rechts unten) in der Grösse anpassen.
Um bestimmte Namen / Begriffe auf langen Listen zu finden, verwenden Sie die Such-Funktionen Ihres Browsers (bei Internet Explorer Ctrl-F, oder Browsermenu "Bearbeiten - Suchen (auf aktueller Seite).
Mykonet ist so aufgebaut, dass die Schriftgröße verändert werden kann. Diese kann bei den meisten Browser über das Menu verstellt werden (IE => Ansicht, dann Schriftgröße). Dies ist vor allem von Vorteil, wenn die Schrift zu klein erscheint. Verstellt man diese Einstellung, vererbt sie sich auf das ganze Web. Diese Eigenschaft soll helfen, auch schlechter sehenden Menschen den Inhalt des Webs zu ermöglichen. Man nennt dies auch blindengerecht.
Mykonet'tchen verweist als nette Fee auf weitere Themata, welche im Zusammenhang mit der aufgerufenen Seite stehen. Dazu klickt man die nette Fee einfach an. Das sieht zum Beispiel so aus (klicken sie die Fee an);

Was kann man bei Mykonet erfahren?

Mykonet'chen führt Sie zur Themenübersicht

Mykonet'tchen hilft weiter!
 
<= Führt zurück auf die zuvor gezeigte Seite.