Naturlehrpfad Ottenberg

Last update: 25.9.02

Zur Hauptseite (Homepage)

Der Naturlehrpfad Ottenberg befindet sich auf Höhe Weinfelden im Kanton Thurgau am Ottenberg und beginnt etwas oberhalb des Stelzenhofes.
Es handelt sich dabei um einen beschilderten Naturlehrpfad, welcher eine interessante, rund ein- bis zweistündige, leichte Wanderung anbietet. Dabei sind auch sehr ansprechende Panoramaussichten auf das Thurtal und sogar ein Blick auf den Bodensee. Beschildert und anzutreffen sind die einheimische Flora, aber auch ein paar Exoten wie zum Beispiel der Mamutbaum (2 Exemplare), der Tulpenbaum mit seinen sehr schönen Blüten im Juni, Douglasien, die Weymouthskiefer und andere interessante Pflanzen. Zwei ansprechende Rastplätze mit Grilliermöglichkeiten lockern die Wanderung auf. Ich kann eine Exkursion am Ottenberger Naturlehrpfad wärmstens empfehlen. Natürlich findet man bei dieser Exkursion auch Pilze, obwohl diese leider nicht beschildert sind.
Weiter kann ich einen Waldspaziergang auf der entsprechenden Seite des LFI wärmstens empfehlen.